5. April 2021

Bäckerei Widmer / Café Postplatz

MIR SI DA!
Bäckerei Widmer / Café Postplatz | © Bäckerei Widmer / Café Postplatz
Café Postplatz / Bäckerei Widmer | © Jörg Widmer
Bäckerei Widmer / Café Postplatz | © Bäckerei Widmer / Café Postplatz
Café Postplatz / Bäckerei Widmer | © Jörg Widmer
MIR SI DA!

Am 1. April 1951 wurde die Bäckerei Widmer von Hermann und Katharina in Langwies gegründet und ist seit dieser Zeit im Dienste der Talbewohner von Calfreisen bis Arosa.
Wir schauen auf bewegte Zeiten zurück. Zwei Jahre nach der Gründung wurde die Bäckerei an der Hauptstrasse in Langwies gebaut.

Nach harten Jahren des Aufbaus übernahm am 1. April 1986 Hansruedi und Norma das Steuer. Die Kundschaft und Essgewohnheiten hatte sich in diesen Jahren sehr verändert und man begriff, dass eine Filiale in Arosa das Überleben der Bäckerei sichern kann.

Am 14. Dezember 1994 eröffnet der Talbäcker das neue Geschäft mitten in Arosa. Der Snack-Beck wurde ein voller Erfolg und 2003 kam noch das Café dazu, in dem sich alle Generationen zu einem Imbiss oder Kaffee gerne trafen.

Im Frühling 2009 wurde uns angeboten, die Confiserie Simmen weiter zu führen und am 1. September eröffneten wir das „neue“ Café am See.

Nach 10 Jahren wurde uns die Lokalität im Postgebäude Arosa zur Miete angeboten.
Der Zeitpunkt war gekommen die Bäckerei an die 3. Generation weiter zu reichen.
Die Eröffnung am Freitag, den 13.Dezember 2019 war ein gelungener Start in die Zukunft.

Und so werden wir nach 70 Jahren auch diese Zwischensaison für Sie da sein.

Das Café Postplatz ist Montag bis Freitag von 07:30 bis 16:00 und Samstag von
07:30 bis 14:00 offen. Am Sonntag geniessen auch wir einen Ruhetag.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

+41 81 556 11 55
arosa@postplatz.cafe

 

Jörg Widmer | © Jörg Widmer
Autor
Jörg Widmer
Zum Profil
Jörg Widmer hat im Alter von 30 Jahren den elterlichen Bäckereibetrieb im Juni 2019 übernommen und führt ihn nun in der dritten Generation. Momentan ist das Café Postplatz sein jüngstes Projekt, dass im Dezember 2019 in Betrieb ging. Seine Zielsetzung ist eine gemeinsame Bäckerei 'von und für‘ Arosa zu schaffen um die eigenständige und lokale Produktion von wichtigen Lebensmitteln und Spezialitäten langfristig sicherzustellen, unabhängig davon ob sie ihm ganz oder auch nur anteilsmässig gehört.
Weitere Artikel des Autors

Ähnliche Beiträge