22. Januar 2021

AlpArosa

Alpenkulinarik auf 2020 M.ü.M.
AlpArosa | © 1Xanders GmbH
ALPENKULINARIK AUF 2020 M.Ü.M.

Man nehme eine Prise frische Bergluft, mische sie mit kulinarischen Seelenschmeichlern und serviere sie mit gelebter Gastfreundschaft – et voilà, das ist die AlpArosa. Was will man mehr, auf 2020 Metern über Meer? Ob Spaziergänger oder Skifahrer, das Berg-Bijou nahe der Mittelstation ist gut erreichbar und trumpft durch ein etwas anderes Konzept auf.

Wie alles begann….
Die AlpArosa AG hat die «Hinteren Hütten», welche im Besitz der Bürgergemeinde Chur sind, vor zwei Jahren vor dem Abbruch gerettet. Mit viel Fingerspitzengefühl wurde aus den Ställen ein modernes Refugium geschaffen: Stylisch aber dennoch mit alpinem Charm. Viel Holz, gemütliches Cheminée und eine grosse Panoramaterrasse laden zum Verweilen ein.

Die Küche
Das Konzept der regionalen Verankerung zeigt sich auch in der Küche. Patrick Waser und sein Team zaubern hier elegante Kreationen, die sich sehen lassen können. Alles andere als gewöhnlich, aber dennoch nicht abgehoben – so lässt sich die Küche der AlpArosa wohl am besten beschreiben. Getreu dem Motto: Regionalität trifft auf Raffinesse.

Angebot
Im Winter 20/21 bietet die AlpArosa bei stabilem und schönem Wetter ein Take-Away Angebot an. Wir freuen uns auf deinen Besuch! 

Öffnungszeiten von 09.00 bis 16.30 Uhr.

AlpArosa | © 1Xanders GmbH
Autor
Tiziana Maron
Zum Profil
Assistentin Projekte & Eventkoordination 1xanders GmbH
Weitere Artikel des Autors

Ähnliche Beiträge